Inhalt

Achtung Hundebesitzer!

14.09.2021

Hundebesitzer in Wachtendonk und Wankum sind beunruhigt. In Wachtendonk wurden vermutlich mehrere Giftköder gefunden, die Unbekannte im Bereich der Slümer Straße, am Pellmannssteg, Achter de Stadt, Schlecker Deich und an der Kempener Straße deponiert hatten.

Auch in Wankum wurden erst kürzlich vermehrt Giftköder gesehen. Die Giftstoffe sind in Wurst- und Brotstücken eingeknetet.

Das Ordnungsamt der Gemeinde Wachtendonk appelliert daher an alle, derzeit besonders wachsam zu sein. Sollte bei Ihren Hunden Anzeichen einer Vergiftung auftreten, dann suchen sie bitte direkt einen Tierarzt auf.

Um welchen Giftstoff es sich handelt, ist derzeit noch unklar.