Inhalt

Beschädigung von Hinweisschildern

08.02.2019

Vermutlich in der Nacht vom 5. auf den 6. Februar 2019 wurden im Bereich des Rathauses Beschilderungen beschädigt. Hierbei handelt es sich um zwei Schilder aus Acryl mit Hinweisen auf Öffnungszeiten sowie Rundgangschilder, welche angezündet und abgerissen wurden. Weiter wurden zwei Hydrantenschilder im Bereich des Brunnens und am Rathauseingang vorgefunden, die offensichtlich aus der Wand gerissen wurden.

Wer Hinweise zu diesem Vorfall geben kann ist gebeten, sich mit der Wachtendonker Gemeindeverwaltung, Lisa van Heek, in Verbindung zu setzen (Telefon 02836 – 91 55-25, E-Mail: lisa.van.heek@wachtendonk.de).

Die Gemeinde Wachtendonk hat Strafanzeige erstattet.