Inhalt

Briefwahlunterlagen für die Stichwahl

16.09.2020

Das Ergebnis der Kommunalwahl am 13.09.2020 macht eine Stichwahl bezogen auf das Amt des Bürgermeisters und der Landrätin/des Landrates erforderlich, da in beiden Wahlen keine Bewerberin/kein Bewerber mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhielt. Die Stichwahl findet am zweiten Sonntag nach der Hauptwahl, das ist der 27. September 2020, unter den beiden Bewerbern statt, die bei der ersten Wahl die höchsten Stimmenzahlen erhalten haben.

Wer bereits am 13. September per Briefwahl bei der Kommunalwahl abgestimmt hat, erhält für die Stichwahl automatisch die Briefwahlunterlagen zugesandt.

Die Gemeinde Wachtendonk macht darauf aufmerksam, dass sich die Zustellung der Briefwahlunterlagen verzögert, da voraussichtlich erst am Donnerstag, 17.09.2020 die Stimmzettel zur Verfügung stehen.

Sobald die Stimmzettel vorliegen werden die Briefwahlunterlagen versandt.

Die Gemeinde Wachtendonk bittet alle Bürgerinnen und Bürger, die Unterlagen zeitnah zurückzusenden, spätestens jedoch am 27.09.2020 bis 16 Uhr im Rathaus abzugeben.

Wer am 13. September im Wahllokal abgestimmt hat und bei der Stichwahl per Brief wählen möchte, kann die Unterlagen bei der Gemeinde Wachtendonk anfordern.

 

 

Weiterführende Informationen