Inhalt

Königlicher Besuch

10.01.2018

Sternensinger 2018Auch das Wachtendonker Bürgerhaus stand auf der Besuchsliste der Sternsinger, welche traditionell zum Fest der „Heiligen Drei Könige“ von Haus zu Haus ziehen und ihren Segensgruß „Christus Mansionem Benedicat = Christus segne dieses Haus“ verkünden. Bürgermeister Hans-Josef Aengenendt zeigte sich sehr erfreut von dem „königlichen“ Besuch und lobte das ehrenamtliche Engagement der jungen Leute. Natürlich gab der Bürgermeister eine Spende für die diesjährige Aktion, welche Kinderarbeit in Indien und weltweit anprangert, und sparte zur Freude der Sternsinger auch nicht mit Süßigkeiten.

Träger der Aktion Dreikönigssingen sind das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Seit ihrem Start 1959 hat sich die Aktion zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt.
Bürgermeister Hans-Josef Aengenendt begrüßte die Sternsinger am Bürgerhaus „Altes Kloster“, bevor er den diesjährigen Neujahrsempfang eröffnete.