Inhalt

Sternsinger im Wachtendonker Rathaus

07.01.2020

SternsingerAm Dreikönigstag besuchten die Sternsinger das Wachtendonker Rathaus und wurden dort von Bürgermeister Hans-Josef Aengenendt herzlich empfangen.

Mit dem geweihten Kreidezeichen - 20+C+M+B+20 - bringen die Sternsinger im neuen Jahr als die Heiligen Drei Könige den Segen „Christus Mansionem Benedicat" (Christus segne dieses Haus) von Haus zu Haus. In diesem Jahr steht die Sternsingeraktion unter dem Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit".

„Ihr nehmt Euch Zeit, damit es Kindern in anderen Teilen der Welt bessergeht", lobt Bürgermeister Aengenendt das Engagement der Kinder und ihrer erwachsenen Helfer. Natürlich bedankte er sich mit einer Spende bei den Sternsingern für den nicht selbstverständlichen Einsatz.

Im Ortsteil Wachtendonk ist die Sternsingeraktion nunmehr abgeschlossen, im Ortsteil Wankum ziehen die Sternsinger erst am Samstag, den 11. Januar 2020, von Haus zu Haus.