Inhalt

Treffen der Gästeführer

06.04.2017

Gern waren die Wachtendonker Gästeführer Wilfried Küsters, Gustaaf Gijsemans, Nikolaus Roesler und Hans Maesmanns der Einladung von Wachtendonks Bürgermeister Hans-Josef Aengenendt zu ihrem jährlichen Erfahrungsaustausch bei Kaffee und Kuchen in die Tourist-Information Haus Püllen gefolgt. Wolfgang Fischer, der das Team der Stadtführer komplettiert, war an diesem Termin leider verhindert.

Über die Gästeführer erhält die Gemeinde ein Feedback aus den Besuchergruppen, um das Angebot bedarfsgerecht zu gestalten.

Die Nachfrage nach individuellen Führungen durch den historischen Ortskern Wachtendonk ist anhaltend gut (Gebühr: 45,00 € je Gruppe - Gruppe bis 25 Personen). Führungen können auch in englischer und niederländischer Sprache gebucht werden.

Auf reges Besucherinteresse stoßen immer auch die regelmäßig angebotenen öffentlichen Führungen (April bis Oktober: jeden 2. Sonntag um 11 Uhr und November bis März: jeden 2. Freitag um 18 Uhr, dann als Fackelführung).

Weiter gibt es auch in diesem Jahr zwei geführte themenbezogene Radtouren (Gebühr 4 €, Kinder bis einschl. 14 Jahren frei), und zwar am 23. August um 14 Uhr sowie am 7. Oktober 2017 um 15 Uhr. Eine geführte Wanderung über den Erlebnispfad Kulturlandschaft Wachtendonk-Süd konnten Interessenten bereits im März erleben.

Gästeführer Wachtendonk

 

Bildunterschrift:

v.l.:

Wilfried Küsters - Gästeführer
Maria Mertens - Tourist-Information Wachtendonk
Gustaaf Gijsemans - Gästeführer
Melanie Dornis - Tourist-Information Wachtendonk
Nikolaus Roesler - Gästeführer
Hans Maesmanns - Gästeführer
Hans-Josef Aengenendt - Bürgermeister

Es fehlt: Wolfgang Fischer - Gästeführer