Inhalt

Hausnummerierung

Die Hausnummern werden in der Regel mit der Erteilung einer Baugenehmigung vergeben.
Nach § 126 Abatz 3 des Baugesetzbuches in Verbindung mit der Verordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf den Straßen, Plätzen und in den Anlagen des Gebietes der Gemeinde Wachtendonk sind Gebäude mit der zugeteilten Hausnummer durch den Hauseigentümer zu versehen.
Die Hausnummer ist unmittelbar neben dem Haupteingang deutlich sichtbar anzubringen. Liegt der Haupteingang nicht an der Straßenseite, so ist sie an der zur Straße gelegenen Hauswand oder Einfriedung des Grundstückes und zwar an der dem Haupteingang am nächsten liegenden Hauswand anzubringen. Ist ein Vorgarten vorhanden, der das Wohnhaus zur Straße hin verdeckt oder die Hausnummer nicht erkennen lässt, so ist sie an der Einfriedung neben dem Eingangstor beziehungsweise der Eingangstüre zu befestigen, gegebenenfalls separat anzubringen.

Just, Detlef

Abteilung
Bürgerservice
Telefon
(0 28 36) 91 55-57
Telefax
(0 28 36) 91 55-757
E-Mail
detlef.just@wachtendonk.de
Adresse
Weinstraße 1, 47669 Wachtendonk

Paasen, Stephanie

Abteilung
Bürgerservice
Telefon
(0 28 36) 91 55-10
Telefax
(0 28 36) 91 55-710
E-Mail
Stephanie.Paasen@wachtendonk.de
Zimmer
EG 01
Adresse
Weinstraße 1, 47669 Wachtendonk

Frieters, Yvonne

Abteilung
Bürgerservice
Telefon
(0 28 36) 91 55-10
Telefax
(0 28 36) 91 55-710
E-Mail
yvonne.frieters@wachtendonk.de
Zimmer
1, Erdgeschoss
Adresse
Weinstraße 1, 47669 Wachtendonk

Downloads

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.