Inhalt

Straßennutzung - Sondernutzung

Ein Antrag auf Sondernutzung öffentlicher Flächen ist beim Ordnungsamt der Gemeinde Wachtendonk zu stellen. So müssen alle Nutzungen, die über den Gemeingebrauch der Straße hinausgehen genehmigt werden, zum Beispiel: Container auf öffentlicher Fläche, Baustelleneinrichtungen, Lagerung von Baustoffen, Infostände. Wegen etwaiger straßenbaurechtlicher und technischer Belange hat sich der Erlaubnisnehmer vor Beginn der Maßnahme mit dem Bauamt in Verbindung zu setzen.
Sondernutzungen sind gebührenpflichtig, die entsprechende Satzung können Sie unten unter "Weiterführende Informationen" einsehen.

Bosch, Herbert

Telefon
(0 28 36) 91 55-37
Telefax
(0 28 36) 91 55-737
E-Mail
herbert.bosch@wachtendonk.de
Zimmer
27; 2. Etage
Adresse
Weinstraße 1, 47669 Wachtendonk

Weiterführende Informationen