Inhalt

Bundestagswahl am 26. September 2021

Grafik Bundestagswahl

Der 20. Deutsche Bundestag wird am Sonntag, dem 26. September 2021, gewählt.

Das Parlament ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ.

 

 

 

Weiterführende Informationen

In dieser Rubrik am Ende der Seite finden Sie interessante Links und alle Bekanntmachungen im Zusammenhang mit der Wahl.

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Auch für diese Wahl sucht die Gemeinde Wachtendonk freiwillige Wahlhelferinnen und -helfer, die bereit sind, bei der Durchführung der Wahl und der Auszählung der Stimmen mitzuhelfen. Die Hilfe von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde am Wahltag in den einzelnen Lokalen und bei der Briefwahl ist Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf der Wahl.
Die Wahlzeit dauert von 8 bis 18 Uhr, anschließend werden die Stimmen ausgezählt. Es ist üblich, dass die Mitglieder der Urnen-Wahlvorstände in den Schulen eine Art "Schichtbetrieb" vereinbaren, so dass niemand den ganzen Tag im Wahllokal anwesend sein muss. Wahlhelferinnen und -helfer bei der Briefwahl beginnen ihren Einsatz erst am Nachmittag, wo zunächst die Wahlbriefe vorgeprüft werden. Ab 18 Uhr beginnt auch hier die Stimmenauszählung.
Mitmachen kann jeder, der wahlberechtigt ist. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Damit alle Beteiligten ihre Aufgaben fachgerecht wahrnehmen können, werden (Online)Schulungen angeboten.

Briefwahl

Wer am Wahltag aus einem persönlichen Grund verhindert ist, hat die Möglichkeit, per Briefwahl zu wählen. Ein entsprechender Antrag ist unter anderem auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung zu finden, kann aber auch formlos, schriftlich oder elektronisch gestellt stellen. Die Wahlbenachrichtigungen werden frühestens ab dem 30.07.2021 versendet. Eine Bearbeitung von Briefwahlanträgen kann voraussichtlich ab Anfang August 2021 erfolgen.

Ansprechpartner

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich bitte direkt telefonisch oder per E-Mail an:
Angelika Trost
Telefon (0 28 36) 91 55 29
Fax (0 28 36) 9 15 57 29
E-Mail: wahlen@wachtendonk.de

Weiterführende Informationen