Inhalt

Förderprogramm Mehrwegwindel-Systeme

Die Gemeinde Wachtendonk fördert die erstmalige Beschaffung von Mehrwegwindel-Systemen.

Für jedes neugeborene Kind, dass nach dem 01.11.2019 geboren wurde, fördert die Gemeinde die Anschaffung einer Erstausstattung für Mehrwegwindel-Systeme. Die Höhe des Zuschusses beträgt 50 % der berücksichtigungsfähigen Kosten, jedoch maximal 75 Euro.

Das Antragsformular für die Anschaffung einer Erstausstattung und die dazugehörige Richtlinie finden sie unter Downloads.

Ansprechpartnerin bei der Gemeinde Wachtendonk ist Christiane Paes,

Telefon: 02836 9155-59
E-Mail: christiane.paes@wachtendonk.de

Downloads

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.