Inhalt

Touristische Angebote

In der linken Bildhälfte verläuft der Fluss "Niers" mit einer Brücke im Hintergrund, rechts ein befestigtes Ufer mit hohen Abgrenzungsmauern, dahinter BäumeWachtendonk findet immer mehr Liebhaber, die sein bezauberndes Flair als altes Festungsstädtchen zu schätzen wissen. Der historische Ortskern steht in seiner Gesamtheit unter Denkmalschutz und ist das touristische Aushängeschild für die Gemeinde. Die historische Kulisse mit ihren alten Gemäuern, Straßenzügen und Gässchen ist heute der ideale Rahmen für eine Vielzahl von attraktiven Veranstaltungen.

Natürlich darf auch die neu gestaltete Niersuferpromenade nicht unerwähnt bleiben. Die Öffnung des Friedensplatzes zur Niers hin und die großzügig angelegte Stufenanlage sind ein besonderer Gewinn für Wachtendonk. Die Nähe zum Flüsschen und der munteren Entenschar, weiter das neu gestaltete Ehrenmalumfeld, Boule-Bahn und Baumreihen verbreiten eine besondere Atmosphäre.

Was wir Ihnen außer dem historischen Ortskern noch bieten können, zeigen wir Ihnen detailliert auf den folgenden Seiten.

Mertens, Maria

Abteilung
Touristik und Kultur
Telefon
(0 28 36) 91 55-65
Telefax
(0 28 36) 91 55-765
E-Mail
maria.mertens@wachtendonk.de
Adresse
Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk

Downloads

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.