Inhalt

Bücherbummel im historischen Ortskern von Wachtendonk

An diesem Sonntag können die Bücherwürmer in Wachtendonk so richtig aktiv werden. Denn von 11 Uhr bis 18 Uhr ist das Stöbern in Büchern aller Art angesagt. Der historische Ortskern verwandelt sich in eine spannende Büchermeile - eine Aktion des Wachtendonker Werberings.

Suchen Sie ein bestimmtes altes oder vergriffenes Buch? Hier werden Sie sicher fündig, denn   verschiedene Antiquariate bieten ihre Schätze an. Auch viele Privat-Leser haben ihre Regale leer geräumt (Anmeldungen bei Gisela Dorn, Tel. 0 28 36 – 91 91 04). Sicher findet sich für alle Leseratten etwas Passendes – von der Historie über Reiseberichte und Reisetagebücher, Bastel- und Bilderbücher, Kinder- und Jugendliteratur, Krimis aus der Mördergrube, Sachbücher, Kochbücher, Heimatbücher ... und und und.

Lohnenswert ist auch ein Spaziergang zur historischen Burgruine und zum schön gestalteten Niersufer. Die Geschäftsleute laden zum gemütlichen Shopping ein; es ist verkaufsoffener Sonntag von 13 Uhr bis 18 Uhr. Weiter bietet die Wachtendonker Gastronomie in ihren historischen Mauern vielerlei. Lassen Sie es sich gut gehen – in der alten Niersfeste Wachtendonk!

Daten zu dieser Veranstaltung auf einen Blick

Überspringen: Liste mit Veranstaltungsdetails

Datum:
14.07.2013
Uhrzeit:
13.00 bis 18.00 Uhr
Ort:
historischer Ortskern in Wachtendonk
Kategorie:
Straßenveranstaltung
Zielgruppe:
Alle
Veranstalter:
Wir für Wachtendonk und Wankum e.V.
Weinstr. 1
47669 Wachtendonk
Telefon: (0 28 36) 91 55-66
Homepage:
www.werbegemeinschaft-wawa.de
E-Mail:
andre.grotjann@wachtendonk.de