Bunte lebendige Vorgärten

Bunte lebendige Vorgärten

Ab sofort wird die Umgestaltung von Schottergärten und von versiegelten Flächen in Grünflächen gefördert. Es werden nur Maßnahmen in öffentlich einsehbaren und zur Straßenseite gelegenen Vorgärten und Eingangsbereichen von Privat- und Gewerbegrundstücken im Gemeindegebiet Wachtendonk gefördert.  Ziel der Förderung ist einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Hier soll ein Anreiz geschaffen werden, Schottergärten und versiegelte Flächen in Vorgärten so umzugestalten, dass diese eine möglichst flächendeckende Vegetation aufweisen, Angebote für Insekten und andere Tiere bieten und das Regenwasser gut versickern lassen. 

Der Förderhöchstbetrag richtet sich nach der Quadratmeterzahl der umzugestaltenden Fläche. Er ist begrenzt auf höchstens 25 € pro m², jedoch insgesamt höchstens 500 € pro Antrag. Besondere Anforderungen an die Bepflanzung werden nicht gestellt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass für die Bepflanzungen möglichst heimische, blütenreiche Arten oder Blühmischungen empfohlen werden, jedoch maximal 50 % Rasenfläche.

Ganz wichtig: Die Förderung ist unter Verwendung des Formulars Förderantrag „Bunte lebendige Vorgärten“ vor dem Beginn der Umgestaltung zu beantragen.


Zur Beantragung:

Keine Themen/Leistungen gefunden.


Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.