Park am Dorfbach

Park am Dorfbach

Vor dem Hintergrund einer Fördermaßnahme, welches das Land Nordrhein-Westfalen mit Mitteln aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) bereitstellt, plant und entwickelt die Gemeinde Wachtendonk eine naturnahe Parkanlage.

Der Park, der auf der Fläche Bröhlstraße / Ecke Grefrather Landstraße entsteht, wird mit Spielgeräten ausgestattet und die Bepflanzung soll mit Stauden, Gehölzen und Gräsern aus der Region erfolgen.

Zur Erschließung der Parkanlage kommt eine wassergebundene Wegegestaltung zum Tragen, welche sich mittels eines Randsteins zu den Spiel- und Rasenflächen abgrenzt. Auch die reinen Spielflächen, welche aus Fallschutzgründen aus Sand gestaltet werden, werden ebenfalls mittels Randsteinen von den Grasflächen abgesetzt.

Die durch die Kommune geplante naturnahe Parkanlage soll Groß und Klein zum Verweilen einladen. Ein Trimm-Dich-Pfad soll zum Outdoor-Sport anregen und der Spielplatz den Kindern die Möglichkeit geben, sich an den Spielgeräten auszutoben.


Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.