Ortsvorsteher

Ortsvorsteher

Das Gebiet der Gemeinde Wachtendonk ist in zwei Ortschaften eingeteilt: Ortschaft „Stadt Wachtendonk" und Ortschaft „Wankum". Für jede Ortschaft wird für die Dauer der Wahlzeit vom Rat eine Ortsvorsteherin oder ein Ortsvorsteher gewählt. Ortsvorsteherin für die Ortschaft „Stadt Wachtendonk“ ist Renate Kretz, für die Ortschaft „Wankum“ Matthias Küppers.

Die Aufgabe der Ortsvorsteher ist es, die Wünsche und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger der jeweiligen Ortschaft gegenüber dem Rat und der Verwaltung zu vertreten. Im Rahmen dieser Aufgabe sind sie jederzeit berechtigt und verpflichtet, Wünsche, Anregungen und Beschwerden aus ihrer Ortschaft aufzugreifen und an den Rat oder an den Bürgermeister weiterzugeben. Sie sind somit das Bindeglied zwischen Ortschaft und Gemeinderat. Ortsvorsteher nehmen ihre Aufgaben ehrenamtlich und in ihrer Freizeit wahr.

In der Gemeinde Wachtendonk sind die Ortsvorsteher zudem vom Bürgermeister auch mit der Wahrnehmung repräsentativer Aufgaben betraut (Überbringung von Geburtstagsgrüßen, Besuch von Vereinsfeiern und Ähnliches).

 

2
true

Renate Kretz

Ortsvorsteherin für die Ortschaft "Stadt Wachtendonk"

Mehr lesen

Matthias Küppers

Ortsvorsteherin für die Ortschaft "Wankum"

Mehr lesen