Bürgerhaus "Altes Kloster"

Bürgerhaus „Altes Kloster“

Mit einer Größe von etwa 130 qm bietet der Bürgersaal die ideale Voraussetzung für unterschiedlichste Nutzungen, die dort in einem überschaubaren Rahmen und in einer angenehmen Umgebung stattfinden können. Gerne wird dieser Raum auch für Familienfeiern angemietet. Die Tatsache, dass er vom Mieter selber bewirtschaftet werden kann, macht ihn so besonders interessant. Natürlich sind dort auch andere Veranstaltungen durchführbar, Seminare, Versammlungen, kulturelle Veranstaltungen und vieles mehr.

Zusätzlich befindet sich im Obergeschoß der Friedrich-Vieter-Raum für Besprechungen, Seminare, Tagungen, und vielem mehr mit einer Größe von rund 30 qm.

Im Erdgeschoss des Gebäudes liegt das Trauzimmer der Gemeinde für die standesamtliche Hochzeit. Das ermöglicht quasi die Hochzeit unter einem Dach, zunächst die standesamtliche Trauung im Bürgerhaus, danach die kirchliche Hochzeit in der neben dem Gebäude liegenden Kirche St. Michael oder in der nicht allzu weit entfernten evangelischen Jona-Kirche, und für die Hochzeitsfeier steht dann der Bürgersaal zur Verfügung.

Was kostet die Anmietung der Räumlichkeiten?
Das Entgelt richtet sich nach Art, Umfang und Dauer der Nutzung, daher ist eine pauschale Beantwortung nicht möglich.
Auch hier gilt: Fragen Sie uns, wir rechnen Ihnen ganz genau aus, was Ihre Veranstaltung kosten würde.


Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.